Qualitätszirkel

Es gibt mehrere Qualitätszirkel in denen die Urologen aus der Region mitarbeiten bzw. von ihnen geleitet werden:

1. Qualitätszirkel der Urologen
2. Urologisch onkologischer Qualitätszirkel rechtsrheinisch
3. Qualitätszirkel der Ärzte und Apotheker Bonn und Region

1. Der Qualitätszirkel der Urologen tagt mindestens fünfmal im Jahr. Dazu kommen noch zwei Veranstaltungen (Collegium Urologicum) mit den Urologen in den umliegenden Krankenhäusern dazu, die jeweils zur Jahresmitte und am Jahresende die Aktivitäten in Klinik und Praxis abstimmt. Er behandelt neue Methoden im Erkennen und Behandeln von Krankheiten. Die Sitzungen finden jeweils als Qualitätszirkelsitzung oder als Patientenfallkonferenz statt. Dabei werden nach den Kriterien der Evidenzbasierten Medizin (EBM) Leitlinien bewertet, neue Abläufe im Erkennen und Behandeln von Krankheiten erörtert und neue Erkenntnisse aus der medizin-urologischen Wissenschaft vorgestellt und diskutiert. Im Rahmen der Behandlung von bösartigen Tumorerkrankungen (Krebs) werden andere medizinische Fachkollegen hinzugezogen. Dies sind onkologische tätige Ärzte für Innere Medizin, Frauenärzte, Hautärzte, Ärzte für radiologische Diagnostik und Strahlentherapie, Pathologen und Labormediziner.

Seit 1993 findet einmal jährlich eine Sitzung am Wochenende statt (Bonner Urologentag), normalerweise am ersten Wochenende im November. Hier werden Schwerpunktthemen mit Experten diskutiert und aufgearbeitet.

Der Qualitätszirkel kümmert sich auch um die Fortbildung des urologischen Assistenzpersonals.
Qualitätszirkelleiter ist Dr. Reinhold Schaefer, Urologe aus Bonn – Bad Godesberg.

2. Der Urologisch onkologischer Qualitätszirkel rechtsrheinisch tagt mindestens viermal im Jahr und behandelt in erster Linie bösartige Erkrankungen in der Urologie, also Nierenkrebs, Blasenkrebs, Prostatakrebs, Peniskrebs und Hodenkrebs. Durch zeitnahen Kontakt von Praxis und Klinik ist sichergestellt, dass allen Patientinnen und Patienten der Region auch modernste Behandlungsformen schnell und mit hoher Qualität zu Gute kommen können. Auch dieser Qualitätszirkel zieht Kollegen anderer Fachdisziplinen zu Rate.
Qualitätszirkelleiter ist Dr. Herbert Sistig, Urologe aus Siegburg.

3. Der Qualitätszirkel Ärzte und Apotheker behandelt die Probleme an der Schnittstelle Arzt-Apotheker. So wurde u.a. eine Liste von Medikamente erarbeitet, die im Notdienst in allen Apotheken der Region vorrätig gehalten werden sollten. Maßnahmen zur Versorgung im Notfall und die Zusammenarbeit mit den Krankenhausapotheken werden erörtert. Dem Qualitätszirkel gehören niedergelassene Ärzte, Apotheker aus öffentlichen Apotheken und Krankenhausapotheker an. Der Qualitätszirkel tagt bei Bedarf.

Qualitätszirkelleiter sind Dr. Reinhold Schaefer, Urologe aus Bonn – Bad Godesberg und Apotheker Dr. rer. nat. Gerd-Peter Wojtovicz, Charlotten-Apotheke Bonn.

4. Der Qualitätszirkel Assistierte Befruchtungsmethoden befindet sich im Aufbau und befasst sich mit den Problemen der assistierten Befruchtung bei Mann und Frau. Es ist ein interdisziplinärer Qualitätszirkel von Gynäkologen und Urologen aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Qualitätszirkelleiter sind PD Dr. Gernot Prietl, Gynäkologe aus Bad Godesberg und Dr. Reinhold Schaefer, Urologe aus Bad Godesberg.